www.japanische-schwert-galerie.de www.japanische-schwert-galerie.de www.japanische-schwert-galerie.de www.japanische-schwert-galerie.de www.japanische-schwert-galerie.de www.japanische-schwert-galerie.de

Tsuba

 


>> zur Artikelübersicht <<


132 Aogai-hira-zôgan shippô-mon no zu tsuba





Motiv:                    shippô-mon

Material:                Kupfer, shakudo, Perlmutt, Silber

Zeit:                       späte Edo-Periode

Maße:                     72 x 68,1 x 5 mm

   

Die tsuba hat die Form nagamaru-gata und das Grundmaterial ist suaka (Kupfer).
Der Rand ist mit einem silbernen Ring gefasst.

Die mit schwarzem urushi-Lack bedeckte Oberfläche der tsuba ist komplett in aogai-hira-zôgan verziert.
Dies sind Perlmutt-Einlagen welche flach in die Oberfläche eingelegt sind. Das  Design nennt sich "shippô-mon".

Ein sammelwürdiges und seltenes tsuba, welches gerade unter wechselndem Lichteinfall ein interessantes Wechselspiel an Farben zeigt. Es stammt aus der späten Edo-Periode und die Erhaltung ist nahezu perfekt.
______________________________________________________

Preis: 890 €

>> Bilder als Slideshow anzeigen <<
>> zur Artikelübersicht <<