www.japanische-schwert-galerie.de www.japanische-schwert-galerie.de www.japanische-schwert-galerie.de www.japanische-schwert-galerie.de www.japanische-schwert-galerie.de www.japanische-schwert-galerie.de

News & Events


>> zur Artikelübersicht <<


8. Ausstellung Japanische Schwerter & Schwertzierrate

 



Unsere bisher größte Ausstellung fand in den Sälen des Hotel Krupp im Zentrum von Bad Neuenahr statt.

Einer der Höhepunkte war sicherlich die Poliervorführung des japanischen Meister-Polierers Manazu
Hitoaki (60 J.) aus Osaka. Dieser erhielt schon zahlreiche Auszeichnungen für seine Polierarbeiten. Er hat die Genehmigung Juyo-Bunkazai, d. h. Klingen die als wichtige nationale Kulturgüter eingestuft sind, zu polieren. Seine Ausbildungszeit betrug 10 Jahre!

Er demonstrierte an seinem Polierplatz (das Equipment wurde aus Japan eingeflogen) anhand eines restaurationsbedürftigen Katana seine Kunst.

Ein Ausschnitt der Klinge wurde über eine ganze Anzahl von Poliersteinen gezogen. So war nach fast 4 Stunden Arbeit ein „Fenster“ entstanden, auf dem Hada und Hamon schon sehr gut zu erkennen waren.

Der zeitliche Aufwand für die komplette Politur beträgt ca. 120 Stunden!

Ein weiteres Highlight war natürlich die Ausstellung der Schwerter und Schwertzierrate. Es wurden erstklassige Klingen von Meister Kunimasa Matsuba gezeigt, darunter der Sieger des Schmiedewettbewerbs 2009. Antike Katana, Wakizashi, Tanto und Tsuba bis zur höchsten Qualität  veranschaulichten die Schwertkultur der Samurai, in der das Schwert nicht nur eine sehr effektive Waffe, sondern auch ein kulturell und spirituell wichtiges Gut war.

Es wurden viele Fragen gestellt und beantwortet, mein Team und ich hatten alle Hände voll zu tun. Und auch Meister Manazu war ständig umringt und konnte sich dank unserer Übersetzerin gut mit den Besuchern unterhalten.

Der Tag endete mit einem Sushi-Imbiss und sehr zufriedenen Gesichtern. Wir möchten uns bei den Besuchern für das große Interesse bedanken!

Karl Peuker und Team

 

>> Bilder als Slideshow anzeigen <<
>> zur Artikelübersicht <<