www.japanische-schwert-galerie.de www.japanische-schwert-galerie.de www.japanische-schwert-galerie.de www.japanische-schwert-galerie.de www.japanische-schwert-galerie.de www.japanische-schwert-galerie.de

Tsuba

 


>> zur Artikelübersicht <<


110 Higo Shigehisa sayū-namako sukashi-tsuba




Tsuba mit dem sukashi-Motiv von Seegurken


signiert:            Shigehisa saku

Zeit:                  ca. 1800

Maße:               7,85 x 7,3 cm

Zertifikat:           NBTHK hozon-tōsōgu / Dezember 2000


aorigatga, Eisen, links und rechts ō-sukashi, als Seil ausgravierter dote-mimi 

110a.jpg 

110b.jpg 


Der Künstler ist der 5. Meister (5. Generation) der Higo Hayashi Schule. Er wurde 1770 geboren und verstarb 1823 im Alter von 54 Jahren.  Er träg auch die Namen "Matahei" und "Shigeyuki".

Diese tsuba sit eine ganz typische Arbeite von Shigehisa und generell für Higo. Das Eisen der Tsuba ist dicht und gut geschmiedet. Das Motiv in sukashi ist großzügig plaziert und der runde Rand ist mit einem seilförmigen Muster verziert.  Die Patine und Erhaltung sind hervorragend. Dies ist ein edles, ausrucksstakes Sammlungsstück.
_________________________________________________________________________

Dies ist ein ausgewähltes Objekt aus einer Vielzahl von Tosugu in unserer Galerie.
Preis 1.300 €  

>> Bilder als Slideshow anzeigen <<
>> zur Artikelübersicht <<