www.japanische-schwert-galerie.de www.japanische-schwert-galerie.de www.japanische-schwert-galerie.de www.japanische-schwert-galerie.de www.japanische-schwert-galerie.de www.japanische-schwert-galerie.de

Tsuba

 


>> zur Artikelübersicht <<


108 Yūrakusai Sekibun Tsuba





Sekibun - môko no zu tsuba


Tsuba mit dem Motiv eines grimmigen Tigers

Signatur:         Yūrakusai + kaō, Sekibun im hohen Alter von 82 Jahren
                        Legitimer Sohn und Erbe Katsura Masatoshi, ansässig in Ōizumi in der Provinz Dewa

108a.jpg 

108b.jpg

Größe:        80 x 75,4 mm
 
Dies ist eine Gemeinschaftsarbeit von Yurakusai Sekibun und seinem vierten Sohn und Erben Katsura Masatoshi.
Zu diesem Zeitpunkt war Masatoshi 26 Jahre.

Masatoshi wurde erst von einer anderen Familie adoptiert und änderte seinen Namen auf Honma Akitake. Masatoshi´s Sohn war die dritte Generation Sekibun.

Dieses tsuba zeigt die hohe Kunstfertigkeit der Sekibun-Schule. Für seine Signaturen nahm Yurakusai Sekibun sogar Kalligraphie Unterricht bei Echigoer Kalligraphen Kameda Bosai.

Das Design dieser tsuba ist fast schon als „modern“ zu bezeichnen. Man glaubt förmlich Regen und Wind zu spüren. Die tsuba ist ein Meisterwerk und in absolutem Bestzustand.

>> Bilder als Slideshow anzeigen <<
>> zur Artikelübersicht <<