www.japanische-schwert-galerie.de www.japanische-schwert-galerie.de www.japanische-schwert-galerie.de www.japanische-schwert-galerie.de www.japanische-schwert-galerie.de www.japanische-schwert-galerie.de

Tsuba

Bei diesen 4 Tsuba liegt der Fokus auf Alter und Qualität. Das Alter liegt zwischen dem Ende der Nambokucho- und der Muromachi- Momoyama-Periode. Jede dieser Tsuba ist ein erstklassiges Stück der jweiligen Art bzw. Schule. Museumsqualität!


>> zur Artikelübersicht <<


128 Heianjo Yoshihisa matsu-tsukushi no zu tsuba




Tsuba mit einem Arrangement von Pinien als Motiv

signiert:    Yoshihisa (Heianjô-zôgan-Künstler)

kikka-gata, Eisen, ji-sukashi, Messing-zôgan, kebori, maru-mimi, zwei hitsu-ana

NBTHK hozon-tôsôgu vom 30. Oktober 2009

Maße 88,5 x 82 x 5,2 mm

Yoshihisa stammt aus der Provinz Yamashiro und seine Hauptschaffenszeit lag zwischen 1550 und 1600.

Diese große geschmackvolle Tsuba spiegelt perfekt die Ästetik gegen Ende der Muromachi-Zeit. Sie ist bestens erhalten und mit der Signatur ein wertvolles Referenzstück.

_____________________________________________________________

Dies ist ein Beispiel aus einem weitaus größeren Angebot hochwertiger Schwertzierrate in unserem Hause.
Preise auf Anfrage.


>> Bilder als Slideshow anzeigen <<
>> zur Artikelübersicht <<