www.japanische-schwert-galerie.de www.japanische-schwert-galerie.de www.japanische-schwert-galerie.de www.japanische-schwert-galerie.de www.japanische-schwert-galerie.de www.japanische-schwert-galerie.de

Katana / Wakizashi / Tanto


>> zur Artikelübersicht <<


Mino Kanemoto Katana

frühe Edo-Periode (1600-1650)

 



Katana in shirasaya & koshirae

 

kinzōgan-mei:            Kanemoto (shinto)

nagasa:                    66,9 cm      
 
Zeit:                          frühe Edo-Periode (1600-1650)

Zertifikat:                  NBTHK hozon tôken / Februar 2017

j1.jpg

shinogi zukuri | tori-sori | iori-mune | o-kissaki
jihada itame mit o-itame und itame-hada-nagare

ko-nie deki / hamon sanbonsugi, sunagashi, kinsuji, ashi ko nie
boshi midare komi
nakago o-suriage, kiri-jiri, kiri-yasurime, vier mekugi-ana

j2.jpg

j3.jpg

Diese Klinge stammt von einem Nachfahren des berühmten Magoroku Kanemoto, einem der absoluten Top-Schmiede der Mino Schwertschmiedetradition.

j4.JPG

j5.JPG

j6.JPG

j7.JPG

Das hada ist ausdrucksstark und der typischen sanbonsugi hamon ist lebhaft und abwechslungsreich.
Die Klinge ist kräftig dimensioniert und die Qualität erinnert an hochwertige Mino-Koto Klingen. Ein einsammelwürdiges katana!

j8_1.jpg

j9.jpg

Originales koshirae mit Schwarzlack-saya. Die tsuba in mokko-gata Form aus Eisen zeigt beidseitig einen
durch den Regen aufsteigenden, goldenen Drachen.

Dazu passend finden sich auf den yamagane fuchi und kashira ein Drache der durch die Wellen schwimmt und ein fantasievoller shishi. Details sind mit Gold akzentuiert. Die goldenen Drachen menuki sind auf heller same unter antik-schwarzem tsuka-ito montiert.

______________________________________________________________________ 

Dies ist ein Beispiel aus einem weitaus größeren Angebot hochwertiger Klingen in unserem Hause.
Preise auf Anfrage.

>> Bilder als Slideshow anzeigen <<
>> zur Artikelübersicht <<




Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos.
Nein, ich stimme nicht zu!