www.japanische-schwert-galerie.de www.japanische-schwert-galerie.de www.japanische-schwert-galerie.de www.japanische-schwert-galerie.de www.japanische-schwert-galerie.de www.japanische-schwert-galerie.de

Katana / Wakizashi / Tanto


>> zur Artikelübersicht <<


Kashû Katsukuni Katana

Keiō-Periode (1865-1868)

 



Katana in shirasaya & koshirae

mei:                   Kashû-jû Katsukuni

nagasa:            69,7 cm                sori:            14 mm

motohaba:        31,5 mm               sakihaba:    22 mm

Zeit:                  Keiō 慶応 (1865-1868)

Zertifikat:          NBTHK Hozon Tôken  / 12. April 2011

Kat1.jpg 

shinogi-zukuri | tori-sori | iori-mune | chu-kisaki

klares nioi-deki mit feinen nie im Bereich monouchi

kat2.jpg 

kat3.jpg 

jihada – feines masame

elegant geschwungener notare hamon, gemischt mit ko-gunome,  ashi und yo, kinsen

boshi chu maru

nakago ubu, nakago-jiri iriyama-gata, kesho yasurime, ein mekugi-ana

kat4.JPG 

kat5.JPG 

kat6.JPG 

kat7.JPG 

Koshirae des Kashû-jû Katsukuni Katana
 

Die saya ist eine dunkelbraune ishime urushi Lackarbeit.

Der tsuka ist mit heller same belegt und mit braun-goldenem Seiden tsuka-ito gewickelt.

Die menuki aus shakudo und Gold zeigen berühmte Samurai-Kampfszenen.

Die fuchi-kashira sind aus shakudo mit nanako-Grund und das Motiv sind die zwölf Tiere des zodiac.

Diese sind kunstvoll in Gold, Silber, Shakudo und Kupfer gearbeitet.

Die eiserne tsuba ist eine Edo-Higo-Arbeit und das Drachen-Motiv mit Wolken ist in Gold und Silber

gehalten. Zusätzlich sind auf der Rückseite der tsuba alte chinesische Zeichen in katakiri-bori angebracht.


kat8.jpg 

kat9.JPG 

_________________________________________________________________

Wir präsentieren in unserer Galerie eine feine Auswahl hochwertiger Klingen und stellen einen kleinen Anteil davon in dieser Rubrik vor. Preise auf Anfrage.
>> Bilder als Slideshow anzeigen <<
>> zur Artikelübersicht <<