www.japanische-schwert-galerie.de www.japanische-schwert-galerie.de www.japanische-schwert-galerie.de www.japanische-schwert-galerie.de www.japanische-schwert-galerie.de www.japanische-schwert-galerie.de

Die Klingen

Kunimasa tanto osoraku-zukuri - torajima-moyō no shirasaya


Das Tanto wurde von Meister Kunimasa Matsuba aus bestem tamahagane geschmiedet. Die nagasa beträgt 28 cm.

Die Klingen wurden von Meister Chiaki Matsuhira poliert. Shirasaya und habaki stammen von Meister Toshiro Kuwano.

Übersetzung des soejô von Meister Kunimasa Matsuba:

tanto

mei: Nishü-jü Kunimasa / Kunimasa, aus der Präfektur Hyüga
Heisei nijü-nen shoka - 20. Jahr Heisei / Frühsommer 2008

Diese Klinge ist in osoraku-zukuri gehalten und zeigt eine prächtige midareba in gunome und vielen chôji-ashi.
Das jigane ist eine herausstehende itame-hada mit reichlich ji-nie.

Heisei nijü-nen minazuki / 20. Jahr Heisei, 6. Monat
Oite Hyüga no Kuni Hiraiwa-gô / im Landkreis Hiraiwa der Präfektur Hyüga

Matsuba Ichiro Kunimasa

 

>> zur Übersicht <<

Shinsakuto – von Meister Kunimasa
Die Beschreibungen und Bilder dienen als Beispiele. Jedes tanto,wakizashi und katana ist einmalig!
Bitte fragen Sie uns, welche Kunimasa Klingen sich z. Zt. in der Galerie befinden.
Wir senden Ihnen dann umgehend Informationen, Bilder und Preise.
Wir beraten Sie gerne und helfen Ihnen, Ihr Meisterwerk zu finden
.




Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos.
Nein, ich stimme nicht zu!