Garantie

Hat man den Wunsch eine original japanische Klinge zu erwerben, stellt sich die Frage nach der
besten Vorgehensweise.
Im Internetzeitalter ist es natürlich möglich ein Schwert irgendwo auf der Welt zu bestellen.
Neben den Schwierigkeiten bei der Wareneinfuhr und der Möglichkeit auf einen unseriösen Anbieter
hereinzufallen, ist es fraglich, ob die Klinge das hält was die Bilder im Internet versprechen.
Die schlechte Erfahrung mancher Käufer sollte vorsichtig stimmen.

Der Kauf vom privaten Sammler bringt oftmals ebenfalls nicht das gewünschte Ergebnis, da dieser seine
Sammlung verbessern möchte und natürlich erst einmal das verkauft, was er nicht mehr so mag.

Schließlich bleibt der Händler als seriöser Fachmann. Hier sollte man auf eine gute Beratung achten,
die anhand von erstklassigen Klingen erfolgt. Denn Qualität ist alleine durch Ansehen und Erklärung
zu erkennen. Nicht umsonst erwerben Sammler in Japan ihre Schwerter ausschließlich beim Händler
ihres Vertrauens.

Zudem nimmt ein seriöser Händler keine Klingen zu Fantasiepreisen in Kommission. Denn dann würde
sein Kunde zu teuer kaufen. Jeder Preis sollte reell dem Wert des jeweiligen Stückes entsprechen.
Und nur Erfahrung und andauernde Marktbeobachtung machen all dies möglich.

Wir garantieren Ihnen diese Seriosität!
Die folgenden Seiten bieten einen ersten Überblick.

Das Wichtigste ist natürlich, sich an seinem hochwertigen, original japanischen "Kunstwerk" zu erfreuen!

DSCF1558_2.jpg 

Karl Peuker bei der Schwertbegutachtung in Japan

P6160005.JPG

Vortrag im Rheinischen Landesmuseum

Speyer.jpg

Eines unserer katana in der Ausstellung "Samurai" im Historischen Museum der Pfalz Speyer